Am Donnerstag, 18.1. bleibt unser Verkauf ab 18 Uhr geschlossen. Dafür laden wir Sie ein:

Tage des offenen Bahnhofs im
ehemaligen Badischen Staatsbahnhof
und heutigen S-Bahnhof Heidelberg-
Pfaffengrund/Wieblingen
Kurpfalzring 77-79

18.-20. Januar 2018

Donnerstag, 18.01.2018
Staatsbahnhof – S-Bahnhof – Schandfleck, ein Idyll in neuer Frische, 17.30-20.00 Uhr

 

Vom Schandfleck zum Idyll, Bildvortrag mit Besichtigung,
Cornelia Wiethaler, Eigentümerin


Ein Blick auf den Bahnhof, Jürgen Odszuck, Erster Bürgermeister der Stadt Heidelberg, Dezernat II - Bauen und Verkehr


Bundestag hilft Bahnhof, Dr. Franziska Brantner, MdB,
Bündnis 90/Die Grünen


Geschichte und Denkmalschutz im Bahnhof, Thomas Apfel M.A., Amt für Baurecht und
Denkmalschutz der Stadt Heidelberg


Finanzierung des energieeffizienten Bahnhofs und die Fördermöglichkeiten
Frank Feigenbutz, Zentrale Finanzberatung,Heidelberger Volksbank eG

 

 

Freitag 19.01.2018

Informationstag für ökologisch-nachhaltige Gebäudesanierung


17.00 bis 20.00 Uhr Klima findet Schutz, Besictigung der realisierten Klima- und
Schallschutzmaßnahmen, Cornelia Wiethaler


Die Sonne schickt uns keine Rechnung –Sonnenstrom in der Altbau-Sanierung,
Vortrag und Info-Stand, Wolfgang Müller, Solar-Info-Zentrum SIZ GmbH


Infostände der beteiligten Handwerksbetriebe:
Ökologische Dämmung im Denkmal, Massivholz-Böden
Sebastian Stein, Bauschreinerei und ökologischer Baustoffhandel


LehmBar 79 - Lehm erleben für Groß und Klein, Fa. Lehm und Kalk Wiethaler


Baustoffe aus Lehm, Fa. CLAYTEC


Leichtbauwände, Jörg Schumann, Grenzhof Zimmerei


CO2 neutral heizen mit Pellets, Wolfgang Wurster, Fa. Janssen


Gerüstbau aber sicher, Fa. Winterbauer


Sandsteinsanierung, Fa. Walz


KLIBA, Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg - gGmbH


Ökologische Altbausanierung – was kostet die Behaglichkeit?
Kristina Butschbacher, Architektin


Wie hilft Politik beim Klimaschutz?
Diskussion mit MdB, Lothar Binding, SPD

 

Samstag, 20.01.2018
Kultur im Bahnhof, 15.00-23.00 Uhr

 

Teestube Besichtigung, ehemalige und heutige Bewohner erzählen Bahnhofsgeschichten
Mit Irmi Bitter, Bernhard Wiegmann, Christoph Schröter und anderen


18.00 Uhr Bahnhofsfeuer mit heißer Suppe


Ab 20.00 Uhr Party

Für alle, die mitgearbeitet haben und Gäste

 

 

 

 

Verarbeitung und Verkauf von ökologischen Baustoffen

Wer nachhaltig wirtschaftet und handelt, übernimmt Verantwortung für die Zukunft und die Umwelt.

Wir von der Bauschreinerei Stein nehmen diese Verantwortung ernst und bieten Ihnen deshalb ressourcenschonende, umweltfreundliche und wohngesunde Produkte rund ums Bauen, Wohnen und Renovieren.

Wir haben uns dem Ziel eines ökologischen Bauens verpflichtet. Dafür setzt sich jeder unserer Mitarbeiter ein. Danach wählen wir unsere Partner und Lieferanten aus.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Alternativen des modernen Bauens kennenzulernen – sowohl beim Material als auch in der Verarbeitung..

Sebastian Stein

Schreiner-Meister und Inhaber

Bauschreinerei Sebastian Stein – Naturbaustoffe

Im Schuhmachergewann 15

69123 Heidelberg-Wieblingen

Tel.: 06221 7590340 · Fax: 06221 75903429

Öffnungszeiten

MO, MI, FR und SA nach Vereinbarung

Dienstag 08.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 20.00 Uhr